Gemeinsames Projekt „Science meets Children“ mit der TU München

P1010316Das neue Kindergartenjahr startet mit einem aufregenden Projekt „Science meets Children“, bei den unsere Waldkindergartenkinder mitwirken dürfen. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der TU München und Schüler der Klasse 2b der Alfons-Peter Grundschule in Peiting, wird ab dem 18. bis 20. September 2014 geforscht, dass die Ohren rauchen und die Köpfe qualmen.

Es bilden sich ca. 10 Forscherteams aus jeweils 2 Wissenschaftlern, 2 Kindergartenkindern, 2 Schulkindern und mindestens einer Bezugsperson für die Kinder.

Ab Donnerstag wird zum Thema „Phosphor in Wäldern“ geforscht und dokumentiert. Am Samstagvormittag von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr werden im Rahmen eines Elternfrühstücks die Ergebnisse den Eltern, diversen Honoratioren und der Presse präsentiert.